Babymassage

Indische Babymassage nach Frédérick Leboyer für Mütter oder Väter:

(privat zu zahlen)

 

Babys benötigen nicht nur Nahrung, Wärme und Schlaf, um gesund aufzuwachsen. Sie brauchen ebenso emotionale Wärme sowie körperlichen Kontakt über Berührungen. Viele Streicheleinheiten erfährt das Kind bei der indischen Babymassage nach Frédérick Leboyer. Zu beobachten ist, dass Babys und Kinder, die regelmäßig eine Massage genießen dürfen, einen erholsameren und tieferen Schlaf haben. Ebenso regen Sie durch die Massage ihres Kindes die Verdauung an und kann ihrem Baby bei Blähungen und Säuglingskoliken sanfte Abhilfe schaffen.
Sie erlernen in diesem Kurs die Indische Babymassage. Ich informiere sie über geeignete Öle und auch wann eine Massage nicht angesagt ist.

Frühester Kursbeginn: wenn der Nabel abgeheilt ist.

Eine Babymassage kann bewirken:

das Urvertrauen zu stärken

die motorischen und geistigen Fähigkeiten zu stärken

das Immunsystem zu stärken

die Durchblutung und Verdauung anzuregen

uvm...


Immer Dienstag Vormittags von 9:30-10:30 Uhr
Kosten: 65,00 Euro für 4 Termine


Bitte zum Kurs mitbringen:
1 großes Handtuch
2 kleine Handtücher

Wickelunterlage (Wasserabweisend)
bequeme Kleidung/ggf. Wechselkleidung Mutter/Vater/Baby

 

Für Getränke wird gesorgt.

 

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, melden Sie sich bitte bei mir über das Formular an. Sie haben noch Fragen? Dann schreiben Sie mir gerne! Ich freue mich auf Sie!  

Kurstermine im Überblick:

Indische Babymassage: (4 Termine a 1 Std.)

05.03.2019-26.03.2019
02.04.2019-23.04.2019
07.05.2019-28.05.2019

 

Anmeldung über Kontakt Hebamme
Magdalena Kögler